Sie haben keine Artikel im Korb.
Close
Beratungshotline +49 (0) 395 571 888 44
Suchen
Filters

Roland TR-08

Artikelnummer: 87425
Verfügbarkeit: Lieferbar in 1 - 3 Tagen
Rhymthmusmaschine
333,00 € inkl. MwSt.
kostenloser Versand ab 40€ innerhalb Deutschlands

Der TR-08 Rhythm Composer von Roland beamt den begehrten Sound der legendären TR-808 in einem intuitiven, erschwinglichen Format ins Hier und Jetzt. Der TR-08 Rhythm Composer wurde mit viel Liebe zum Detail entwickelt, um die klassische Drum-Machine, die so viele Musikstile geprägt hat, in die heutige Zeit zu bringen. Der TR-08 Rhythm Composer liefert den klassischen Sound, den speziellen Charakter und die bewährte Benutzeroberfläche des Originals in einer superkompakten Konfiguration. Der neue Roland TR-08 besitzt einen 16-Step-Sequenzer für innovative Patterns und gibt Ihnen Kontrolle über die Parameter Tone, Tuning, Level und Decay – genau wie beim Original. Darüber hinaus wurde der TR-08 mit neuen Parametern für ausgewählte Instrumente ausgestattet. Erleben Sie die Wiedergeburt einer wahren Legende mit dem Roland TR-08, und entdecken Sie die bekannten und zukunftsweisenden Sounds neu.

Wiedergeburt einer Legende

Der TR-08 Rhythm Composer basiert auf der 1980 erstmals veröffentlichten, legendären Drum-Machine TR-808, deren Produktion im Jahr 1980 aufgenommen und schließlich 1983 eingestellt wurde. Bis heute war der Erwerb einer echten TR-808 eine recht teure Angelegenheit, doch mit dem TR-08 Rhythm Composer ändert sich das alles. Diese unglaublich vielseitige Neuauflage der guten, alten 808 ist eine sehr akkurate Replika des Originals. Der TR-08 überzeugt mit denselben Klangcharakteristiken – und sonstigen Merkmalen – des Originals und bietet eine identische Reproduktion der Benutzeroberfläche der klassischen 808 in einem kleineren Format. Doch lassen Sie sich nicht von dem kleineren Formfaktor täuschen – der Roland TR-08 Rhythm Composer wartet mit allen Funktionen auf, die auch die klassische TR-808 besaß, und mehr. Bearbeiten Sie mit den Reglern, Tasten und Schaltern Ihre Lieblingssounds und Rhythmen, und entfesseln Sie die Power der Reinkarnation einer wahrhaft unverwechselbaren und einzigartigen Drum-Machine.

Proprietäre „Analog Circuit Behavior“-Technologie

Mithilfe seiner innovativen ACB-Technologie reproduziert Roland in der TR-08 den Originalsound der klassischen 808 perfekt, indem jede analoge Schaltung des Originals bis zur Komponenten-Ebene akkurat simuliert wird. Das bedeutet, dass der intuitive, moderne TR-08 nicht nur authentisch aussieht, sondern auch so klingt und anspricht wie sein großer Bruder. Mithilfe der ACB-Technologie wird anhand der ursprünglichen Design-Spezifikationen sowohl der Sound als auch das Spielgefühl von Roland´s Klassiker präzise emuliert. Dank einer detaillierten Analyse sämtlicher Originalbauteile reproduzierte Roland die klassischen Schaltungen und bietet nun dieselben Klangmerkmale, mit denen schon das Original überzeugte – in einem modernen, flexibleren Format.

Vielseitige Anschlussmöglichkeiten für externe Geräte

Das Gerät verfügt über eine Stereo-Miniklinkenbuchse, die so konfiguriert werden kann, dass das gewählte Instrument an den rechten Kanal geschickt wird, während die Signale der anderen Instrumente an den linken Kanal gehen. Über die USB- und MIDI-Anschlüsse können Sie externe Geräte synchronisieren und steuern und eine Verbindung mit Ihrer DAW herstellen. Ebenso können Sie über den Mix-Eingang und den Trigger-Ausgang des TR-08 externes Audio routen und sogar analoge Synthesizer steuern und somit viele unterschiedliche Klangmöglichkeiten ausschöpfen.

Funktionen

  • Authentische Reproduktion der Drum-Machine, die viele Musikstile prägte: die TR-808 von Roland
  • Klangmerkmale, Ansprache und Spielgefühl wie beim Original
  • Aktualisiertes Interface entspricht dem der klassischen TR-808
  • Interface-Design fördert intuitives Live-Spiel
  • Erweiterte Funktionalität für bestimmte Instrumente, wie etwa Kompressor, Pan, Tune-Kontrolle und Verstärkung
  • 16-Step-Sequenzer für unglaublich detaillierte Pattern-Programmierung mit 16 Sub-Steps – jede Menge Optionen für kreatives Sequencing
  • Klassische Step- und Tap-Modi für umfassende Kontrolle von Drum-Sequenzen
  • Angenehm lesbare LED-Anzeige für einfache Navigation und akkurate Tempo/Shuffle-Kontrolle
  • Hochwertige, robuste Konstruktion mit widerstandsfähiger Oberfläche aus Metall
  • USB-Audiosignale können auf 10 Ausgänge aufgeteilt werden
  • Beim Umschalten zwischen Write-Modi können Beats abgespielt werden
  • Steuerung externer Instrumente mithilfe eines flexiblen dedizierten Trigger-Ausgangs

Technische Daten

Benutzerspeicher

  • Pattern, Intro/Fill-In: 16 Bänke (12 x 16 Patterns, 4 x 16 Intro/Fill-In)

Sequencer-Steps

  • Steps: 16 Steps mit 16 Sub-Steps

Instrumente

  • BD: Bassdrum
  • SD: Snaredrum
  • LC: Low Conga
  • MC: Mid Conga
  • HC: Hi Conga
  • LT: Low Tom
  • MT: Mid Tom
  • HT: Hi Tom
  • CL: Claves
  • RS: Rim Shot
  • MA: Maracas
  • CP: Hand Clap
  • CB: Cow Bell
  • CY: Cymbal
  • OH: Open Hi-Hat
  • CH: Closed Hi-Hat

Bedienelemente

  • Volume-Regler
  • Start/Stop-Taste
  • Tempo-Regler
  • Bank/Tempo/Shuffle-Taste
  • Fine/Value-Regler
  • Modusauswahlknopf
    • Pattern Clear-Taste
    • Pattern Write 1st Part/2nd Part
    • Manual Play
    • Rhythm Track Play
    • Compose
  • Instrumenten-/Track-Auswahlknopf
  • Clear-Taste
  • Basic Variation-Schalter und -LED
  • Auto-Fill-In-Auswahlschalter
  • Trigger Out Track-Auswahltaste
  • Accent Level-Regler
  • Instrument Level-Regler (für alle Instrumente)
  • Tone-Regler (BD, SD, CY)
  • Decay-Regler (BC, CY, OH)
  • Snappy-Regler (SD)
  • Tuning-Regler (LC/LT, MC/MT, HC/HT)
  • Voice-Auswahlschalter (LC/LT, MC/MT, HC/HT, CL/RS, MA/CP)
  • Pre-Scale-Auswahlschalter
  • Step-Tasten (1-16) und Anzeigen
  • I/F-Variation-Schalter
  • Tap-Taste
  • Menu/Sub-Step-Taste
  • 1st Part/2nd Part-Anzeigen
  • Power-Schalter

Effekte

  • Kompression

Anzeige

  • 7 Segmente, 4 Zeichen (LED)

Anschlüsse

  • Trigger Out: Mono-Miniklinke
  • Kopfhörer: Stereo-Miniklinke
  • Ausgang: Stereo-Miniklinke
  • Mix In: Stereo-Miniklinke
  • MIDI: IN/OUT
  • USB: Micro-B (Audio, MIDI)

Stromversorgung

  • Wiederaufladbare Ni-MH-Batterien (AA, HR6) x 4 (ca. 6 Stunden Dauerbetrieb, abhängig von den Spezifikationen und der Kapazität der Batterien sowie Nutzungsbedingungen)
  • Alkaline-Batterien (AA, LR6) x 4
  • USB-Bus-Stromversorgung (500 mA Stromverbrauch)

Allgemein

  • Abmessungen: 308 mm (B) x 130 mm (T) x 51 mm (H) / 12,125" (B) x 5,125" (T) x 2,0625" (H)
  • Gewicht: 1,3 kg (inklusive Batterien und Boutique-Dock)
  • Zubehör:
    • Boutique-Dock (DK-01, schwarz)
    • Bedienungsanleitung
    • DK-01-Bedienungsanleitung
    • „Using The Unit Safely“-Dokumentation
    • 4 x Alkaline-Batterie (AA, LR6)

Der TR-08 Rhythm Composer von Roland beamt den begehrten Sound der legendären TR-808 in einem intuitiven, erschwinglichen Format ins Hier und Jetzt. Der TR-08 Rhythm Composer wurde mit viel Liebe zum Detail entwickelt, um die klassische Drum-Machine, die so viele Musikstile geprägt hat, in die heutige Zeit zu bringen. Der TR-08 Rhythm Composer liefert den klassischen Sound, den speziellen Charakter und die bewährte Benutzeroberfläche des Originals in einer superkompakten Konfiguration. Der neue Roland TR-08 besitzt einen 16-Step-Sequenzer für innovative Patterns und gibt Ihnen Kontrolle über die Parameter Tone, Tuning, Level und Decay – genau wie beim Original. Darüber hinaus wurde der TR-08 mit neuen Parametern für ausgewählte Instrumente ausgestattet. Erleben Sie die Wiedergeburt einer wahren Legende mit dem Roland TR-08, und entdecken Sie die bekannten und zukunftsweisenden Sounds neu.

Wiedergeburt einer Legende

Der TR-08 Rhythm Composer basiert auf der 1980 erstmals veröffentlichten, legendären Drum-Machine TR-808, deren Produktion im Jahr 1980 aufgenommen und schließlich 1983 eingestellt wurde. Bis heute war der Erwerb einer echten TR-808 eine recht teure Angelegenheit, doch mit dem TR-08 Rhythm Composer ändert sich das alles. Diese unglaublich vielseitige Neuauflage der guten, alten 808 ist eine sehr akkurate Replika des Originals. Der TR-08 überzeugt mit denselben Klangcharakteristiken – und sonstigen Merkmalen – des Originals und bietet eine identische Reproduktion der Benutzeroberfläche der klassischen 808 in einem kleineren Format. Doch lassen Sie sich nicht von dem kleineren Formfaktor täuschen – der Roland TR-08 Rhythm Composer wartet mit allen Funktionen auf, die auch die klassische TR-808 besaß, und mehr. Bearbeiten Sie mit den Reglern, Tasten und Schaltern Ihre Lieblingssounds und Rhythmen, und entfesseln Sie die Power der Reinkarnation einer wahrhaft unverwechselbaren und einzigartigen Drum-Machine.

Proprietäre „Analog Circuit Behavior“-Technologie

Mithilfe seiner innovativen ACB-Technologie reproduziert Roland in der TR-08 den Originalsound der klassischen 808 perfekt, indem jede analoge Schaltung des Originals bis zur Komponenten-Ebene akkurat simuliert wird. Das bedeutet, dass der intuitive, moderne TR-08 nicht nur authentisch aussieht, sondern auch so klingt und anspricht wie sein großer Bruder. Mithilfe der ACB-Technologie wird anhand der ursprünglichen Design-Spezifikationen sowohl der Sound als auch das Spielgefühl von Roland´s Klassiker präzise emuliert. Dank einer detaillierten Analyse sämtlicher Originalbauteile reproduzierte Roland die klassischen Schaltungen und bietet nun dieselben Klangmerkmale, mit denen schon das Original überzeugte – in einem modernen, flexibleren Format.

Vielseitige Anschlussmöglichkeiten für externe Geräte

Das Gerät verfügt über eine Stereo-Miniklinkenbuchse, die so konfiguriert werden kann, dass das gewählte Instrument an den rechten Kanal geschickt wird, während die Signale der anderen Instrumente an den linken Kanal gehen. Über die USB- und MIDI-Anschlüsse können Sie externe Geräte synchronisieren und steuern und eine Verbindung mit Ihrer DAW herstellen. Ebenso können Sie über den Mix-Eingang und den Trigger-Ausgang des TR-08 externes Audio routen und sogar analoge Synthesizer steuern und somit viele unterschiedliche Klangmöglichkeiten ausschöpfen.

Funktionen

  • Authentische Reproduktion der Drum-Machine, die viele Musikstile prägte: die TR-808 von Roland
  • Klangmerkmale, Ansprache und Spielgefühl wie beim Original
  • Aktualisiertes Interface entspricht dem der klassischen TR-808
  • Interface-Design fördert intuitives Live-Spiel
  • Erweiterte Funktionalität für bestimmte Instrumente, wie etwa Kompressor, Pan, Tune-Kontrolle und Verstärkung
  • 16-Step-Sequenzer für unglaublich detaillierte Pattern-Programmierung mit 16 Sub-Steps – jede Menge Optionen für kreatives Sequencing
  • Klassische Step- und Tap-Modi für umfassende Kontrolle von Drum-Sequenzen
  • Angenehm lesbare LED-Anzeige für einfache Navigation und akkurate Tempo/Shuffle-Kontrolle
  • Hochwertige, robuste Konstruktion mit widerstandsfähiger Oberfläche aus Metall
  • USB-Audiosignale können auf 10 Ausgänge aufgeteilt werden
  • Beim Umschalten zwischen Write-Modi können Beats abgespielt werden
  • Steuerung externer Instrumente mithilfe eines flexiblen dedizierten Trigger-Ausgangs

Technische Daten

Benutzerspeicher

  • Pattern, Intro/Fill-In: 16 Bänke (12 x 16 Patterns, 4 x 16 Intro/Fill-In)

Sequencer-Steps

  • Steps: 16 Steps mit 16 Sub-Steps

Instrumente

  • BD: Bassdrum
  • SD: Snaredrum
  • LC: Low Conga
  • MC: Mid Conga
  • HC: Hi Conga
  • LT: Low Tom
  • MT: Mid Tom
  • HT: Hi Tom
  • CL: Claves
  • RS: Rim Shot
  • MA: Maracas
  • CP: Hand Clap
  • CB: Cow Bell
  • CY: Cymbal
  • OH: Open Hi-Hat
  • CH: Closed Hi-Hat

Bedienelemente

  • Volume-Regler
  • Start/Stop-Taste
  • Tempo-Regler
  • Bank/Tempo/Shuffle-Taste
  • Fine/Value-Regler
  • Modusauswahlknopf
    • Pattern Clear-Taste
    • Pattern Write 1st Part/2nd Part
    • Manual Play
    • Rhythm Track Play
    • Compose
  • Instrumenten-/Track-Auswahlknopf
  • Clear-Taste
  • Basic Variation-Schalter und -LED
  • Auto-Fill-In-Auswahlschalter
  • Trigger Out Track-Auswahltaste
  • Accent Level-Regler
  • Instrument Level-Regler (für alle Instrumente)
  • Tone-Regler (BD, SD, CY)
  • Decay-Regler (BC, CY, OH)
  • Snappy-Regler (SD)
  • Tuning-Regler (LC/LT, MC/MT, HC/HT)
  • Voice-Auswahlschalter (LC/LT, MC/MT, HC/HT, CL/RS, MA/CP)
  • Pre-Scale-Auswahlschalter
  • Step-Tasten (1-16) und Anzeigen
  • I/F-Variation-Schalter
  • Tap-Taste
  • Menu/Sub-Step-Taste
  • 1st Part/2nd Part-Anzeigen
  • Power-Schalter

Effekte

  • Kompression

Anzeige

  • 7 Segmente, 4 Zeichen (LED)

Anschlüsse

  • Trigger Out: Mono-Miniklinke
  • Kopfhörer: Stereo-Miniklinke
  • Ausgang: Stereo-Miniklinke
  • Mix In: Stereo-Miniklinke
  • MIDI: IN/OUT
  • USB: Micro-B (Audio, MIDI)

Stromversorgung

  • Wiederaufladbare Ni-MH-Batterien (AA, HR6) x 4 (ca. 6 Stunden Dauerbetrieb, abhängig von den Spezifikationen und der Kapazität der Batterien sowie Nutzungsbedingungen)
  • Alkaline-Batterien (AA, LR6) x 4
  • USB-Bus-Stromversorgung (500 mA Stromverbrauch)

Allgemein

  • Abmessungen: 308 mm (B) x 130 mm (T) x 51 mm (H) / 12,125" (B) x 5,125" (T) x 2,0625" (H)
  • Gewicht: 1,3 kg (inklusive Batterien und Boutique-Dock)
  • Zubehör:
    • Boutique-Dock (DK-01, schwarz)
    • Bedienungsanleitung
    • DK-01-Bedienungsanleitung
    • „Using The Unit Safely“-Dokumentation
    • 4 x Alkaline-Batterie (AA, LR6)

Beliebte Begriffe