Sie haben keine Artikel im Korb.
Close
Beratungshotline +049 (0) 395 581 34-0
Suchen
Filters

Neumann U89 I mt

Artikelnummer: 37600
Verfügbarkeit: Lieferbar in 1 - 3 Tagen
Hersteller: NEUMANN
Großmembran-Mikrofon
2.499,00 € inkl. MwSt.
kostenloser Versand ab 40€ innerhalb Deutschlands

Das U 89 ist ein universell einsetzbares Studiomikrophon. In seinem Drahtgazekorb enthält es eine Doppelmembrankapsel. Durch fünf unterschiedliche Richtcharakteristiken läßt sich das Mikrophon gut großflächigen oder breiten Klangkörpern anpassen und auch für Aufnahmen in größerem Abstand zur Schallquelle einsetzen.

Der maximale Schalldruckpegel von 134 dB läßt sich mit einem Drehschalter auf 140 dB erhöhen. Ein weiterer Drehschalter ist für das Absenken des Übertragungsmaßes unterhalb der wählbaren Frequenzen 80 Hz bzw. 160 Hz vorgesehen.

Das U 89 i ist äußerlich dem U 87 verwandt, jedoch kleiner und leichter und damit handlicher als dieses. Ferner besitzt es fünf statt drei Richtcharakteristiken und einen höheren maximalen Schalldruckpegel, so dass es sich für die verschiedensten Aufgaben einsetzen läßt.


Großmembran-Mikrofon

  • Akustische Arbeitsweise: Druckgradientenempfänger
  • Richtcharakteristik: Kugel, breite Niere, Niere, Hyperniere, Acht
  • Übertragungsbereich: 20 Hz...20 kHz
  • Feldübertragungsfaktor bei 1 kHz an 1 kOhm: 8 mV/Pa
  • Nennimpedanz: 150 Ohm
  • Nennlastimpedanz: 1 kOhm
  • Grenzschalldruckpegel für K < 0,5%: 134 dB
  • Grenzschalldruckpegel für K < 0,5% mit Vordämpfung: 140 dB
  • Erforderlicher Steckverbinder: XLR3F
  • Gewicht: 400 g
  • Durchmesser: 46 mm
  • Länge: 185 mm
  • Farbe: Schwarz
  • Lieferumfang: Holzetui

Das U 89 ist ein universell einsetzbares Studiomikrophon. In seinem Drahtgazekorb enthält es eine Doppelmembrankapsel. Durch fünf unterschiedliche Richtcharakteristiken läßt sich das Mikrophon gut großflächigen oder breiten Klangkörpern anpassen und auch für Aufnahmen in größerem Abstand zur Schallquelle einsetzen.

Der maximale Schalldruckpegel von 134 dB läßt sich mit einem Drehschalter auf 140 dB erhöhen. Ein weiterer Drehschalter ist für das Absenken des Übertragungsmaßes unterhalb der wählbaren Frequenzen 80 Hz bzw. 160 Hz vorgesehen.

Das U 89 i ist äußerlich dem U 87 verwandt, jedoch kleiner und leichter und damit handlicher als dieses. Ferner besitzt es fünf statt drei Richtcharakteristiken und einen höheren maximalen Schalldruckpegel, so dass es sich für die verschiedensten Aufgaben einsetzen läßt.


Großmembran-Mikrofon

  • Akustische Arbeitsweise: Druckgradientenempfänger
  • Richtcharakteristik: Kugel, breite Niere, Niere, Hyperniere, Acht
  • Übertragungsbereich: 20 Hz...20 kHz
  • Feldübertragungsfaktor bei 1 kHz an 1 kOhm: 8 mV/Pa
  • Nennimpedanz: 150 Ohm
  • Nennlastimpedanz: 1 kOhm
  • Grenzschalldruckpegel für K < 0,5%: 134 dB
  • Grenzschalldruckpegel für K < 0,5% mit Vordämpfung: 140 dB
  • Erforderlicher Steckverbinder: XLR3F
  • Gewicht: 400 g
  • Durchmesser: 46 mm
  • Länge: 185 mm
  • Farbe: Schwarz
  • Lieferumfang: Holzetui