Sie haben keine Artikel im Korb.
Close
Beratungshotline +049 (0) 395 581 34-0
Suchen
Filters

Neumann KH 120 A Paar

Artikelnummer: 79761
Verfügbarkeit: Lieferbar in 1 - 3 Tagen
Hersteller: NEUMANN
Studiomonitore
1.111,00 € inkl. MwSt.
kostenloser Versand ab 40€ innerhalb Deutschlands

Die leistungsstarke Titan-Gewebekuppel des KH120 erzeugt eine tiefe distortion, hochfrequente Klangwiedergabe. Der elliptisch mathematisch modellierte Dispersionshohlleiter ™ (MMD™) bietet eine glatte, außermittige Reaktion und bedeutet, dass der Monitor den verschiedenen akustischen Umgebungen besser gewachsen ist. Die Verbund-Sandwichmembran dämpft Auflösungsmodi, während der Weitwurf-Tieftöner bei hohen Schallpegeln für geringe Verzerrungen sorgt. Der Monitor hat einen eleganten, schwarzen Körper mit einem robusten Metallgitter, um vor mechanischen Beschädigungen beim Transport oder bei Auftritten zu schützen. Die großen Öffnungen an der Vorderseite reduzieren die Basskompression und erleichtern die Montage des Monitors in engen Räumen wie z.B. Ü-Wagen. Das kompakte Aluminiumgehäuse des KH120 ist magnetisch abgeschirmt und minimiert Resonanzen, bietet eine bessere Wärmeabfuhr und eine lange Lebensdauer.

aktive Studiomonitore

  • Freifeld-Frequenzbereich ±6 dB: 46 Hz - 24 kHz
  • Freifeld-Frequenzbereich ±3 dB: 52 Hz - 21 kHz
  • Freifeldfrequenz Linearitätsabweichung zwischen 100 Hz und 10 kHz: ± 1,0 dB
  • Selbst erzeugtes Rauschen bei 10 cm (mit Eingangsverstärkung auf 100 dB SPL für 0 dBu eingestellt): < 20 dB(A) SPL
  • Sinuswellenausgang mit einem THD < 0,5 auf 1 m In Half Space: 95 dB SPL (>120 Hz)
  • Analogeingänge:XLR - analog elektronisch symmetriert
  • Analoge Eingangsimpedanz: 10k Ohm in Position 94/108 dB SPL bei 1 m; 20k Ohm in Position 100/114 dB SPL bei 1 m
  • Max. Eingangspegel: +24 dBu
  • Gleichtakt-Ablehnungsverhältnis (CMRRR): >56 dB bei 15kHz
  • Eingangsverstärkungsregler (Empfindlichkeit): 0 dB bis -15 dB
  • Ausgangspegelregelung (Ausgangspegel in 1 m basierend auf 0 dBu Eingangspegel): 94; 100; 108; 114 dB SPL
  • Trennfrequenz: 2,0 kHz
  • Frequenzweichenneigung: 24 dB/Okt.; 4. Ordnung
  • Equalizer (Bass): 0; -2.5; -5; -7.5 dB
  • Ausgleich (Low Mid): 0; -1,5; -3; -4,5 dB
  • Ausgleich (Höhen): +1; 0; -1; -1; -2 dB
  • Schutzschaltung: Unabhängige Temperaturbegrenzer für Tieftöner, Hochtöner. Tieftöner Softclip und Auslenkungsbegrenzer. Überhitzung des Verstärkers
  • Infraschallfilter (Frequenz; Steigung): 30 Hz; 6 dB/Okt.
  • Tieftöner: 130 mm (5,25") magnetisch abgeschirmt mit schwarz Metallic Schutzgitter
  • Hochtöner: 25 mm (1") mit schwarz Metallic Schutzgitter
  • Abmessungen: (HxBxT): 277 x 182 x 220 mm (10 7/8" x 7 1/8" x 8 5/8")
  • Produktgewicht: 6,4kg
  • Verpacktes Gewicht: 8,4kg

Die leistungsstarke Titan-Gewebekuppel des KH120 erzeugt eine tiefe distortion, hochfrequente Klangwiedergabe. Der elliptisch mathematisch modellierte Dispersionshohlleiter ™ (MMD™) bietet eine glatte, außermittige Reaktion und bedeutet, dass der Monitor den verschiedenen akustischen Umgebungen besser gewachsen ist. Die Verbund-Sandwichmembran dämpft Auflösungsmodi, während der Weitwurf-Tieftöner bei hohen Schallpegeln für geringe Verzerrungen sorgt. Der Monitor hat einen eleganten, schwarzen Körper mit einem robusten Metallgitter, um vor mechanischen Beschädigungen beim Transport oder bei Auftritten zu schützen. Die großen Öffnungen an der Vorderseite reduzieren die Basskompression und erleichtern die Montage des Monitors in engen Räumen wie z.B. Ü-Wagen. Das kompakte Aluminiumgehäuse des KH120 ist magnetisch abgeschirmt und minimiert Resonanzen, bietet eine bessere Wärmeabfuhr und eine lange Lebensdauer.

aktive Studiomonitore

  • Freifeld-Frequenzbereich ±6 dB: 46 Hz - 24 kHz
  • Freifeld-Frequenzbereich ±3 dB: 52 Hz - 21 kHz
  • Freifeldfrequenz Linearitätsabweichung zwischen 100 Hz und 10 kHz: ± 1,0 dB
  • Selbst erzeugtes Rauschen bei 10 cm (mit Eingangsverstärkung auf 100 dB SPL für 0 dBu eingestellt): < 20 dB(A) SPL
  • Sinuswellenausgang mit einem THD < 0,5 auf 1 m In Half Space: 95 dB SPL (>120 Hz)
  • Analogeingänge:XLR - analog elektronisch symmetriert
  • Analoge Eingangsimpedanz: 10k Ohm in Position 94/108 dB SPL bei 1 m; 20k Ohm in Position 100/114 dB SPL bei 1 m
  • Max. Eingangspegel: +24 dBu
  • Gleichtakt-Ablehnungsverhältnis (CMRRR): >56 dB bei 15kHz
  • Eingangsverstärkungsregler (Empfindlichkeit): 0 dB bis -15 dB
  • Ausgangspegelregelung (Ausgangspegel in 1 m basierend auf 0 dBu Eingangspegel): 94; 100; 108; 114 dB SPL
  • Trennfrequenz: 2,0 kHz
  • Frequenzweichenneigung: 24 dB/Okt.; 4. Ordnung
  • Equalizer (Bass): 0; -2.5; -5; -7.5 dB
  • Ausgleich (Low Mid): 0; -1,5; -3; -4,5 dB
  • Ausgleich (Höhen): +1; 0; -1; -1; -2 dB
  • Schutzschaltung: Unabhängige Temperaturbegrenzer für Tieftöner, Hochtöner. Tieftöner Softclip und Auslenkungsbegrenzer. Überhitzung des Verstärkers
  • Infraschallfilter (Frequenz; Steigung): 30 Hz; 6 dB/Okt.
  • Tieftöner: 130 mm (5,25") magnetisch abgeschirmt mit schwarz Metallic Schutzgitter
  • Hochtöner: 25 mm (1") mit schwarz Metallic Schutzgitter
  • Abmessungen: (HxBxT): 277 x 182 x 220 mm (10 7/8" x 7 1/8" x 8 5/8")
  • Produktgewicht: 6,4kg
  • Verpacktes Gewicht: 8,4kg