Sie haben keine Artikel im Korb.
Close
Beratungshotline +049 (0) 395 581 34-0
Suchen
Filters

Focal Trio11 Be Red Burr Ash

Artikelnummer: 90975
Verfügbarkeit: Lieferbar in 1 - 3 Tagen
Hersteller: Focal
Kombinierter 3-Wege und 2-Wege Monitor
3.495,00 € inkl. MwSt.
kostenloser Versand ab 40€ innerhalb Deutschlands

Dieser Doppelmonitor wurde speziell für anspruchsvolle Toningenieure entwickelt, die eine ideale Lösung für den Einsatz im Nah- und Mittenfeld suchen. Dank seiner extremen Neutralität, der präzisen Stereoabbildung und der Reproduktion subtilster Klangeigenschaften ist er selbst für besonders kritische Toningenieure die perfekte Wahl. Darüber hinaus liefern die Klasse-G-Verstärker in den Mitten und für den Subwoofer einen extrem hohen Schalldruck, der auch den Ansprüchen in der modernen Musikproduktion gerecht wird.

Aktiver Studiomonitor

 

  • besitzt die Möglichkeit von 3 Membranen auf 2 Mebranen umzuschalten
  • ermöglicht komfortables Vergleichshören
  • drehbare Schallwand für Mittel- und Hochtöner - gleichermaßen für horizontale oder vertikale Ausrichtung geeignet
  • EQ Einstellmöglichkeiten für optimale Raumanpassung
  • optimierte Entkopplung des Mittentreibers über Silentblöcke
  • Frequenzgang 3-Wege-Modus: 30 Hz bis 40 kHz (+/- 3 dB)
  • Frequenzgang 2-Wege-Modus: 90 Hz bis 20 kHz (+/- 3 dB)
  • max. SPL: 3-Wege-Modus: 118 dB (Peak @ 1 m)
  • max. SPL 2-Wege-Modus (Focus): 105 dB (Peak @ 1 m)
  • Anschlüsse: XLR
  • Empfindlichkeit: +4 dBu oder -10 dBV
  • Verstärker: Bass: 300 W (Klasse G), Mitten: 150 W (Klasse G), Höhen: 100 W (Klasse AB)
  • Auto-Standby
  • Gehäuse aus 21 und 30 mm MDF-Platten
  • intern verstrebt
  • Abmessungen: 635 x 345 x 450 mm
  • Gewicht: 37,3 kg
  • Stückpreis 

Dieser Doppelmonitor wurde speziell für anspruchsvolle Toningenieure entwickelt, die eine ideale Lösung für den Einsatz im Nah- und Mittenfeld suchen. Dank seiner extremen Neutralität, der präzisen Stereoabbildung und der Reproduktion subtilster Klangeigenschaften ist er selbst für besonders kritische Toningenieure die perfekte Wahl. Darüber hinaus liefern die Klasse-G-Verstärker in den Mitten und für den Subwoofer einen extrem hohen Schalldruck, der auch den Ansprüchen in der modernen Musikproduktion gerecht wird.

Aktiver Studiomonitor

 

  • besitzt die Möglichkeit von 3 Membranen auf 2 Mebranen umzuschalten
  • ermöglicht komfortables Vergleichshören
  • drehbare Schallwand für Mittel- und Hochtöner - gleichermaßen für horizontale oder vertikale Ausrichtung geeignet
  • EQ Einstellmöglichkeiten für optimale Raumanpassung
  • optimierte Entkopplung des Mittentreibers über Silentblöcke
  • Frequenzgang 3-Wege-Modus: 30 Hz bis 40 kHz (+/- 3 dB)
  • Frequenzgang 2-Wege-Modus: 90 Hz bis 20 kHz (+/- 3 dB)
  • max. SPL: 3-Wege-Modus: 118 dB (Peak @ 1 m)
  • max. SPL 2-Wege-Modus (Focus): 105 dB (Peak @ 1 m)
  • Anschlüsse: XLR
  • Empfindlichkeit: +4 dBu oder -10 dBV
  • Verstärker: Bass: 300 W (Klasse G), Mitten: 150 W (Klasse G), Höhen: 100 W (Klasse AB)
  • Auto-Standby
  • Gehäuse aus 21 und 30 mm MDF-Platten
  • intern verstrebt
  • Abmessungen: 635 x 345 x 450 mm
  • Gewicht: 37,3 kg
  • Stückpreis