Sie haben keine Artikel im Korb.
Close
Beratungshotline +049 (0) 395 581 34-0
Suchen
Filters

Engl Z7 Midi Interface

Artikelnummer: 11841
Verfügbarkeit: 1 am Lager
Lieferdatum: Lieferbar in 1 - 3 Tagen
Hersteller: Engl
E 660, E610, E360, E930)
165,00 € inkl. MwSt.
kostenloser Versand ab 40€ innerhalb Deutschlands
B-WARE:

[ Versandrückläufer
[ Originalverpackung vorhanden
[ kann minimale Gebrauchsspuren aufweisen

Das MIDI INTERFACE wird zur Steuerung von Verstärkern (Geräten) verwendet, die über einen MIDI INTERFACE PORT verfügen, um bestimmte Schaltvorgänge, wie zum Beispiel die Kanalwahl, über MIDI-Programmwechsel durchzuführen und gewählte Einstellungen zu speichern. Es bietet die Möglichkeit selektiver Ansteuerung auf 8 POLY-Kanälen oder alternativ, den Empfang aller MIDI-Programmwechsel von 01 bis 100 über OMNI-Mode. Funktionen, die über MIDI geschaltet werden können, sind in der Bedienungs-Anleitung des jeweiligen Verstärkers exakt beschrieben. Dieses Interface benötigt kein eigenes Netzteil, es wird über den Verstärker an Port A mit Strom versorgt. Eine in der Praxis sehr nützliche Eigenschaft: Bei Verwendung der MIDI-Fußleiste Z-12 kann die Speisespannung für die Fußleiste durch das Interface über das MIDI-Kabel erfolgen, das bedeutet es führt nur das MIDI-Kabel zur Fußleiste!

FEATURES:

[ Abmessungen: 18 x 4 x 11 cm
[ Gewicht: 0,7Kg


B-WARE:

[ Versandrückläufer
[ Originalverpackung vorhanden
[ kann minimale Gebrauchsspuren aufweisen

Das MIDI INTERFACE wird zur Steuerung von Verstärkern (Geräten) verwendet, die über einen MIDI INTERFACE PORT verfügen, um bestimmte Schaltvorgänge, wie zum Beispiel die Kanalwahl, über MIDI-Programmwechsel durchzuführen und gewählte Einstellungen zu speichern. Es bietet die Möglichkeit selektiver Ansteuerung auf 8 POLY-Kanälen oder alternativ, den Empfang aller MIDI-Programmwechsel von 01 bis 100 über OMNI-Mode. Funktionen, die über MIDI geschaltet werden können, sind in der Bedienungs-Anleitung des jeweiligen Verstärkers exakt beschrieben. Dieses Interface benötigt kein eigenes Netzteil, es wird über den Verstärker an Port A mit Strom versorgt. Eine in der Praxis sehr nützliche Eigenschaft: Bei Verwendung der MIDI-Fußleiste Z-12 kann die Speisespannung für die Fußleiste durch das Interface über das MIDI-Kabel erfolgen, das bedeutet es führt nur das MIDI-Kabel zur Fußleiste!

FEATURES:

[ Abmessungen: 18 x 4 x 11 cm
[ Gewicht: 0,7Kg